(c) 2011-2016 gris-blanc.com
Kontakt
Impressum
Facebook
Traumissen Marcel
zurück
über das Traumkissen

das kleine Kissen für kleine Leute
am Anfang war die Idee:

... etwas Individuelles und Einzigartiges zu verschenken
... etwas, das allen Kindern und ihren Eltern sehr gefallen hat
... ob zur Geburt, zur Taufe, zum ersten Kindergartentag, zum (Kinder-)Geburtstag, Schulbeginn - die Resonanz war großartig, das Traumkissen war geboren.

Hast Du mich immer und überall dabei, so vertreibe ich alle bösen Träume...

Kinder bis 12 Jahre haben den Vorteil eines überall-dabei-Kissen erkannt, das sie immer mitnehmen können. Sei es zu den Großeltern, in den Urlaub, in die Kindergarten-Kuschelecke, zur Pyjama-Geburtstagsparty, ins Flugzeug oder den Zug. Oder einfach nur ins Bett.
Selbst die großen Jungs sind froh, statt dem "uncoolen" Teddy eine trendige Alternative zu haben.
Der Name gris-blanc:

Die "Rechtschreibung": mein erster Gedanke drehte sich um Kinder, daher die Kleinschreibung: klein aber fein für die Kleinen... Die Bedeutung des Wortes gris-blanc: Wenn sich in München der erste Schnee ankündigt, dann hat der Himmel diesen ganz speziellen Grau-Ton - die schönste Farbe die ich kenne, dann kommt der Schnee und die Farbe weiss.
Da haben wir schon meine persönlich perfekte Kombination: grau-weiss oder französisch, meiner Muttersprache, gris-blanc. In dieser grau-weissen Jahreszeit, im Herbst 2010 habe ich das aller erste, natürlich grau-weisse, Traumkissen genäht und unter eine Glasglocke gestellt... gegrübelt.....angeschaut.....nachgedacht...
Traumkissen Géraldine
Die Namensgebung der Kissen:

zu jedem Kissen habe ich eine persönliche Beziehung. Man sollte sich überlegen, dass jedes Kissen ca. 11 Mal durch meine Hände geht, bevor es seine Reise zu einem Kind antritt. Da lernt man sich schon näher kennen! Welche Farben zusammen passen probiere ich lange aus.
Manchmal sind die Freundinen meiner Tochter dabei eine große Hilfe und dann kann es sein, dass ein Kissen nach der Freundin genannt wird. Oder nach dem ersten Kind, das dieses Kissen bekommen hat. Oder nach der Lieblingsfarbe meiner Schwester etc.... So sind es unzählige kleine private Geschichten und mein persönlicher kleiner Schatz, den ich beim Nähen im Kopf habe ...

Die Qualität des Produktes: Ich liebe Leinen, ein strapazierfähiger, robuster, langlebiger Stoff, der im Winter kuschelig ist und sich im Sommer kühl anfühlt. Und außerdem gebügelt oder nicht ein wahrer Traum! Da war die Stoffauswahl schon getroffen, dazu eine schöne Baumwolle für die Applikationen. Ich nähe grundsätzlich ALLES selber und darauf bin ich stolz: proudly handmade in Munich eben!
gris-blanc Anhänger